Laura_Morath.jpg  Severin_Reich.jpg  Chiara_Thiele.jpg  Gianna_Pohlmann.JPG 

Mit dabei waren unter Anderen (von links) :

Laura Morath, Severin Reich, Chiara Thiele, Gianna Pöhlmann

9.-13.Januar 2013

Deutsche Nachwuchsmeisterschaften Eiskunstlauf in Oberstdorf mit großen Erfolgen für die bayerischen Teilnehmer/-innen

Von Mittwoch bis Sonntag der vergangenen Woche, fanden im Oberstdorfer Eissportzentrum die Deutschen Nachwuchsmeisterschaften im Eiskunstlauf, Paarlauf und Eistanz 2013 statt.

 

Über 200 junge Eiskünstler und –künstlerinnen aus 9 Bundesländern präsentierten ihre Kurz- und Kürprogramme, kämpften sportlich und fair um Siege und Podestplätze.

 

In allen Kategorien durften sich die bayerischen Athleten im gesamtdeutschen Starterfeld über Ehrungen und sehr gute Erfolge freuen, S. Krick, Obfrau des Bayerischen Eissportverbandes und Eistanzobfrau BEV J. Verständig waren vor Ort und durften sich vom gelungenen Aufbau ihrer Jugendarbeit, der hervorragenden Arbeit der Trainer und Trainerinnen, sowie den starken Leistungen der Eiskunstläufer/-innen, Paarläufer/-innen und Eistänzer/-innen  überzeugen.

 

Verschiedene Wege werden nun eingeschlagen : das junge Paar Annabelle Prölß und Ruben Blommaert (ECO), amtierende Deutsche Meister haben ihr Ticket für die Junioren-Weltmeisterschaft in der Tasche, Manuel Leitner (ECO) hat sich mit seinen Präsentationen empfohlen und das Ticket für das EYOF (European Youth Olympic Festival) in Brasov nominiert, zum dem auch Maria Herceg (Trainer Ferdinand Dedovich/Nicole Brünner), C-Bundeskadersportlerin, fahren wird um die bayerische Fahne zu vertreten. Die anderen Athleten werden ihre diesjährige Wettkampfsaison wie geplant bestreiten.

 

Schon vom 6.-10 Februar werden die Hallen bei den Internationalen Bavarian Open 2013 auf ein Neues Bestleitungen im Eiskunstlauf, Paarlauf und Eistanz präsentieren. Topathleten aus vielen Ländern dieser Welt, werden wie jedes Jahr Oberstdorf ihren Sportlichen Besuch abstatten.